Der Betreute Bewohner 13/2014

  • 27.03.2014Nr.13/2014                                    Nr. 322/ ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. )

Der Betreute Bewohner

Ein Blatt für die Bewohner des Hauses Sieker Landstr. 33

Unabhängiges Kampfblatt für Toleranz und Verständnis

 

Vortrag eines Polizisten
Thema: Gefährdung älterer Herrschaften
Seite 1
   

Veranstaltungen:

Chor von Herrn Dressel singt im Gemeinschaftsraum

Zuhörer sind herzlich willkommen

Spruch der Woche:


Wer es sich herausnimmt, den Lebenswandel anderer zu kritisieren und ihre Sünden an den Pranger zu stellen, wo sollte der Verzeihung erlangen, wenn er selber auch nur einen Augenblick von dem strengen Pfade der Pflichten abbog?

Cicero

Aktualisiert ( Donnerstag, den 27. März 2014 um 10:12 Uhr )

Weiterlesen...

 

Aufgesammeltes

Aufgesammeltes

AufgesammeltesISBN 9783732233908

Das Buch handelt von Geschichten, Seemannsgarn und Landläufiges, wie sie das Leben schreibt. Entziffert, in Form gebracht und aufgeschrieben von Hermann Ays.

Der Bogen spannt sich von der Seefahrergeschichte über Beschauliches, Erinnerungen an vergangene Zeiten bis zu den kleinen alltäglichen Widrigkeiten, mit denen sich jeder von Zeit zu Zeit herumschlagen muss.

Hermann Ays

Aktualisiert ( Montag, den 23. September 2013 um 15:06 Uhr )

 

Hein Daddel in memoriam und andere Geschichten

altHein Daddel in memoriam

  Es handelt sich um Geschichten, die das Leben schrieb aus einer Zeit, die mit dem Verschwinden der konventionellen Stückgutfrachter und dem technischen Fortschritt unwiederbringlich zu Ende ging.

  Es verschwanden viele Berufe, an Bord und an Land und mit den Menschen eine ganze Kultur. Es verschwand auch so manche Institution, wie zum Beispiel die Funkstation „Norddeich-Radio“ und mit ihr der Funker an Bord.

 72 Seiten


ISBN – 9 783848 222872

 

 

 

Aktualisiert ( Freitag, den 19. Oktober 2012 um 14:47 Uhr )

 

Der Hl.Fridolin und seine Zeit, Neue Auflage

 

Neue Auflage

 

Hermann Ays

 

Der Hl.Fridolin und seine Zeit

ISBN 9783839180198

 

In der neuen Auflage sind die aktuellen Erkenntnisse eingearbeitet.

1.      Auf Grund einer Bemerkung von Petrus Damiani / 1006-1072, (Margrit Koch, St.Fridolin und sein Biograph Balther, Fretz und Wasmuth Verlag Zürich 1959, Seite 38) konnte der historische Name der Säckinger Rheininsel mit Gallinaria festgestellt werden.

2.      Gallinaria wird in den Lebensbeschreibungen des Hl.Martin von Tours, 316-397 von Sulpicius Severus und des Hl.Hilarius von Poitiers, 315-367 (Hilarius von Poitiers, Dr.Joseph Reinkens, Schaffhausen 1864, Seite 225 / Mission und Christianisierung am Hoch und Oberrhein, 6.-8.Jhd., Jan Thorbecke Verlag 2000, Seite 177) erwähnt.

3.      Die Beschreibungen erlauben den Schluss, dass es sich bei der in den beiden Lebensbeschreibungen erwähnten Insel Gallinaria um die Säckinger Insel handelt. Das bedeutet, St.Martin hat auf der Säckinger Rheininsel eine Zeit lang als Einsiedler gelebt, bis ihn die Masse seiner Verehrer vertrieben hat und Hilarius kam möglicherweise auf seiner Reise aus dem Exil in Kleinasien nach Poitiers an der Säckinger Insel vorbei und wirkte hier sein Schlangenwunder.

4.      Ein Hinweis auf römische Ruinen auf der Säckinger Rheininsel (Aufzeichnungen 1768 -1783, Wilhelm Heise, Markus Bernauer, Seite 435)

 

 

 

 

Weiter unter Neuigkeiten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 Weiter > Ende >>

Seite 8 von 8